AP 1: Referenzmodelle

&#169 MetamoFAB

© MetamoFAB

Um die allgemeine Vision der CPS-Fabrik auf spezifische Fabriken zu übertragen, ist eine den jeweiligen spezifischen Gegebenheiten angepasste Interpretation der Vision erforderlich. In Arbeitspaket 1 sollen hierfür zunächst branchenspezifische Blaupausen erstellt und anschließend für die im Projekt betrachteten Fallbeispiele konkretisiert werden. Die Erstellung der Blaupausen beginnt mit der Erfassung und branchenspezifischen Systematisierung der aktuellen Anforderungen, Zielstellungen und Grenzen an die bzw. der intelligenten und vernetzten Produktion.

Anforderungen und Ziele werden branchenspezifisch strukturiert und in Standort-Visionen zur Industrie 4.0 überführt. Aus Referenzmodellen und Blaupausen werden abschließend spezifische Anforderungen an Entitäten und Organisationsformen abgeleitet.